So geht Verein

Da es bei den Kreisverbänden und Ortsvereinen sehr gute Ideen gibt, den eigenen Verein positiv darzustellen und damit auch neue Mitglieder zu gewinnen, wollen wir diese Aktionen anderen Mitgliedern vorstellen, damit aus guten Ideen neue Anregungen entstehen. Alle Vereine, deren Beiträge auf der Homepage und der Verbandszeitschrift veröffentlicht werden, werden zu einer Veranstaltung des LOGL e.V. eingeladen und erhalten eine Ehrenurkunde.

Der Landesverband freut sich auf ihre Beiträge. Senden Sie die Beiträge bitte an:

 

LOGL Hessen e.V.

Friedenstraße 26

35578 Wetzlar
Tel. 06442 7083024

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ideen aus den Kreisverbänden und Ortsvereinen

Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg hatte Anfang Oktober 2014 bei der Erntedankausstellung in der Volkshalle für sich geworben und einen Preis für das 250. Mitglied ausgelobt: ein Wochenende mit einem Fahrzeug nach Wahl, das von einem Pohlheimer Autohaus zur Verfügung gestellt wurde. Als Zugabe gab es noch einen Benzingutschein. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Zu den 56 geworbenen Neumitgliedern in den vergangenen Monaten kamen noch etliche Mitglieder hinzu.


Beim Obst- und Gartenbauverein Ortenberg kam man im Herbst 2014 auf die Idee zusätzlich zu dem obligatorischen Winterschnittkurs einen Schnittkurs nur für Frauen anzubieten. Sozusagen von Frau zu Frau. Gesagt getan, die Fachwartin des OGV Frau Anita Alt konnte am 14.03.15 neun Frauen auf dem Obstbaumgrundstück des OGV begrüßen. Bevor es an die Unterweisung ging, wurde zunächst über spezielle Werkzeuge für Frauenhände, sowie die richtigen Werkzeuge für den Obstbaumschnitt gesprochen. Da Obstbäume, wie jede Kulturpflanze regelmäßiger Pflege bedürfen, wurde auch über den Kauf, die richtige Pflanzung bis hin zur Schnitttechnik alles erläutert. Den teilnehmenden Frauen machte alles einen solchen Spaß, dass sie spontan ihr Kommen beim Sommerriss zugesagt haben.


Bäume schneiden und Hotel gewinnen!

Unter diesem Motto fand ein Schnittlehrgang in Treis statt. In einer Power- Point Präsentation ca. 2 Std. (beim LOGL anzufordern) wurde der Theoretische Teil erklärt. Danach wurde an verschiedenen Baumarten der richtige Winterschnitt gezeigt. Die Lehrgangsgebühr betrug 10€ und hatte einen Imbiss und verschiedene Preise im Angebot wie z.B. ein Insektenhotel, Nistkästen, Fachliteratur oder selbst veredelte Apfelbäumchen.

Ein lehrreicher, interessanter Schnittkurs, so die Teilnehmer!