Termine / Veranstaltungen

Seminar Apfelallergie
Samstag, 21. September 2019, 09:00 - 13:00

Kribbeln im Mund und Rachenraum, Lippen und Zunge schwellen an, diese Beschwerden können nach dem Genuss von Äpfeln auftreten. Muss ich nun auf Äpfel verzichten? Was kann ich tun, damit ich Äpfel besser vertrage? Gibt es Apfelsorten, die für mich besser verträglich sind? Wie komme ich an diese Apfelsorten? Zur Klärung dieser Fragen möchten wir Sie über Apfelsorten informieren, die für sensible Menschen besser verträglich sind. Ein Sortiment dieser Äpfel kann von Ihnen im Seminar oder direkt vom Baum in unserer Apfelanlage verkostet werden.

Inhalte:

  • Informationen über Symptome und Ursache der Apfelallergie. Wo und wie viel Allergen ist im Apfel?
  • Hinweise zur besseren Verträglichkeit und zu Apfelsorten für Allergiker
  • Verkostung von Apfelsorten, die für sensible Menschen besser verträglich sind
  • Rundgang durch unsere Obstanlage im Monrepos mit Erläuterungen zu den Apfelsorten, die für Allergiker geeignet sind.

vertreten durch Frau Reichhold-Appel und Frau Klinger

Anmeldungen unter:

Apfelallergie was nun, was tun? » Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

20 € Teilnahmegebühr

Ort Geisenheim